Unser Leistungsangebot im Detail

Gutachten

Privatgutachten

Wir erstellen sowohl Gerichts- als auch Privatgutachten. Zum Arbeitsbereich der Privatgutachten gehören diverse Tätigkeitsfelder, die wir für

  • Privatpersonen
  • Haus- und Wohnungseigentümer
  • Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Hausverwaltungen
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Firmen und Industrieunternehmen
  • Behörden, Dienststellen und öffentliche Einrichtungen

abdecken.

Diese Tätigkeitsbilder umfassen die:

  • Begutachtung von Bauschäden
  • Durchführung umfassender Mängelerfassungen, z.B. während der Bauphase oder nach Abschluss von Baumaßnahmen
  • Beratende Tätigkeit bei der Durchführung von Bauabnahmen einschließlich Mängelerfassung und Protokollierung sowie Abnahmeempfehlungen
  • Durchführung und Auswertung von Thermografie – Aufnahmen zur Lokalisation von Wärmebrücken an Gebäuden.
  • Durchführung und Auswertung der Luftdichtigkeit von Gebäuden mit dem Blower-Door-Drucktest nach DIN EN 13829. Ortung und Visualisierung von Leckagen mittels Thermografie und/oder Nebelprobe
  • Erstellung von Schiedsgutachten
  • Durchführung von Beweissicherungen bei Schadensfällen
  • Durchführung von Beweissicherungen in Streitfällen
  • Durchführung von Beweissicherungen vor Beginn von fremden Baumaßnahmen, die einen Einfluss auf die Bausubstanz des Auftraggebers zur Folge haben könnten
  • Erstellung von Bautenstandserfassungen, z.B. während der Bauphase oder nach Abschluss von Baumaßnahmen

Gutachterliche Tätigkeiten und Begutachtungen werden mit einer bautechnischen und fachlichen Beurteilung vollzogen. Zum Teil ist es auch nötig, materialtechnische Untersuchungen durchzuführen und Sonderfachleute hinzuzuziehen. Dies ist beispielsweise bei haustechnischen Anlagen häufig der Fall. Auf Wunsch erweitern wir unser Leistungsspektrum an dieser Stelle und bieten innerhalb unserer gutachtlichen Stellungnahmen auch Instandsetzungsempfehlungen sowie Kostenschätzungen für die empfohlenen Instandsetzungsmaßnahmen an.

 

Gerichtsgutachten

Geschäftsführer Dipl.- Bauingenieur Axel Krüger, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, kann aus einem langjährigen Erfahrungsschatz schöpfen und ist Mitglied im Bundesverband deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.  Er ist dazu befähigt, die unterschiedlichsten Aufgaben im Rahmen von gerichtlichen Sachverständigengutachten durchzuführen. Des Weiteren verfügt er über die Qualifizierung zum Bauschaden-Sachverständigen, die ihm von der IHK-Berlin vergeben wurde.

Barrierefreies Bauen

Dieses Thema ist sowohl für junge, als auch für ältere Menschen relevant:  Ob es nun um Sportler geht, die nach Verletzungen zu Hause vor echten Herausforderungen stehen, Mütter, die sich täglich unnötig mit ihrem Kinderwagen mühen oder ältere oder kranke Menschen, die sich überlegen müssen, wie sie ihr Wohnumfeld an die neue Lebenslage anpassen können.

Hierfür stehen wir unabhängig, beratend zur Seite und bieten folgendes Leistungsbild an:

  • Begutachtung und Beratung von Bestandssituationen, insbesondere aus bautechnischer und barrierefreier Sicht

Zu unseren Leistungen im Bereich des barrierefreien Bauens gehören weiterhin folgende Punkte:

  • Erstellung von Gutachten und Kostenermittlungen in Bezug auf barrierefreie Neu- oder Umbauten
  • Erstellung von Gutachten und Beratung im öffentlichen Verkehrs- und Freiraum (Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze)
  • Erstellung von Gutachten und Beratung für den Bereich öffentlich zugänglicher Gebäude

Baubegleitende Qualitätsüberwachung

In der Ausführungsphase von Bauvorhaben besteht seitens der Bauherren, der Planer und der Bauleitung häufig der Wunsch, die Qualität der Bauleistungen von einem unabhängigen Sachverständigen überwachen zu lassen.

Für diese Aufgabenstellung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung ist es möglich, dass bereits während der Bauphase das Vorhandensein von Ausführungsfehlern, Mängeln, Abweichungen von den Regeln der Technik und von den planerischen Vorgaben in einzelnen Gewerken erkannt und bewertet werden.

Die Baustellen werden hierzu in regelmäßigen Zeitabständen begangen und je nach Wunsch selbstständig oder gemeinsam mit Vertretern des Bauherrn oder der Bauleitung begutachtet und protokolliert.

Sofern notwendig, können detaillierte Bauteiluntersuchungen sowie baustofftechnische Untersuchungen durchgeführt werden.

Die Bauherren, die Bauleitung sowie die ausführenden Firmen können mit Hilfe der von uns zeitnah zur Verfügung gestellten Ergebnisse der Baustellenbegehungen umgehend auf die vorhandene Situation reagieren, so dass Folgeprobleme, wie das Entstehen verdeckter Mängel oder der zeitliche Verzug von nachfolgenden Bauleistungen, vermieden werden.

Bauplanung

Alle Leistungen rund um das Bauen werden von einem erfahrenen und qualifizierten Team erbracht:

  • individuelle Planung aller Bauvorhaben
  • fachliche Beratung
  • realistische Kostenschätzung
  • exakte Ausschreibungen
  • kompetente Baubetreuung
  • fortlaufende Kosten- und Terminkontrolle
  • bautechnische Beratung bei Eigenleistung
  • Projektmanagement – Projektsteuerung
  • Bestandsaufnahme
  • Wertermittlungen

Dazu gehören auch alle Leistungsphasen der HOAI:

  • LP 1: Grundlagenermittlung
  • LP 2: Vorplanung
  • LP 3: Entwurfsplanung
  • LP 4: Genehmigungsplanung
  • LP 5: Ausführungsplanung
  • LP 6: Vorbereitung der Vergabe
  • LP 7: Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP 8: Bauoberleitung / Objektüberwachung
  • LP 9: Objektbetreuung und Dokumentation

Die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen erfolgt in Verbindung mit den hierzu notwendigen planerischen Vorleistungen. Nach der Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen kann durch unser Büro eine Mitwirkung bei der Vergabe, z.B. durch die Erstellung von Preisspiegeln, erfolgen, auch die Einholung von Baugenehmigungen gehört zu unserem Aufgabenspektrum.

Vertrags – und Nachtragsmanagement

Hierbei unterstützen und beraten wir unseren Auftraggeber vor Abschluss von Verträgen. Dieses Leistungsangebot umfasst z.B.:

  • Prüfen bereits bestehender Verträge auf ihre Vollständigkeit vor Abschluss
  • Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Liefer- und Bauleistungen
  • Mitwirkung bei der Festlegung der geforderten Leistungen, Fristen und technischen Rahmenbedingungen in den Verträgen

Das Vertragsmanagement stellt auch das erforderliche technische Fachwissen zur Verfügung und dient gleichzeitig auch der Nachtragsvorbeugung.

Claim-Management

Das Claim-(=Anspruchs-)Management ist die passende Maßnahme, wenn sich Schwierigkeiten bei der Aufstellung und Durchsetzung der Ansprüche unseres Auftraggebers bemerkbar machen. Sollte keine einvernehmliche Lösung in Aussicht sein und eine gerichtliche Auseinandersetzung drohen, unterstützen wir unseren Kunden in folgenden Punkten:

  • Ermittlung der Abweichungen zwischen Soll- und Ist -Leistungen
  • Überprüfung der Vertragserfüllung
  • Strategieberatung (auch hinsichtlich der Gegenforderungen gegenüber der anderen Partei)
  • Unterstützung bei der Auswahl externer, fachbezogener Juristen

Weiteres

  • Krisenmanagement für begonnene Bauvorhaben
  • Projektsteuerungsaufgaben
  • Bau- und bauwirtschaftliche Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!